Am 18.01.2013 hat mich doch noch der Rappel gepakt und ich habe mir ein Gitarren-Set bestellt. Da, wo man als Laie vermutlich nicht gleich kaufen sollte, sondern sich besser erstmal in ein Fachgeschäft begibt und eine Beratung geniest. Zudem kann dort das Instrument auch mal in die Hand genommen und ausprobiert werden.

 

Schon alles klar, aber wenn man noch nicht mal die ersten Griffe kann, wie soll da ein entscheidendes Gefühl geschweigeden Urteil dafür aufkommen?

Gute Software für Gitarren-TAB findet man z.B.:

Zwei coole Programme, die noch dazu nichts kosten. GP6 wird vielleicht mal durch die Vollversion ersetzt werden.